Axwell Λ Ingrosso arbeiten schon seit 2008 zusammen. Damals gründeten sie mit Steve Angello das Musikprojekt Swedish House Mafia. Ein Jahr nach ihrer Auflösung meldeten sich Axwell und Sebastian Ingrosso 2014 als DJ-Duo zurück und sorgten vor allem in New York für Schlagzeilen: Sie versteckten überall in der Stadt Hinweise auf ihr neues Album. Ihre Fans mussten zusammenarbeiten, um das Puzzle zu lösen.

Als Belohnung wurden sie beim The Governors Ball Music Festival in New York mit einem brandneuen Track überrascht. Die Auftritte beim Governors Ball und beim Electric Daisy Carnival in Las Vegas waren gleichzeitig die ersten Headliner-Auftritte für das neugegründete Duo. Mittlerweile haben Axwell und Ingrosso jeder für sich ihr ganz eigenes Vermächtnis kreiert, aber zusammen sind sie einfach unaufhaltbar!