FAQ

Liebe New Horizons Festival Traveller, hier findest du alle wichtigen Informationen, die du für deine Reise zum New Horizons Festival benötigst. Fehlt dir etwas oder du hast noch offene Fragen? Schreib uns einfach eine Nachricht über den Facebook Messenger!

Zu Facebook

1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN

1.1 Kontakt

Du kannst uns via Facebook Messenger erreichen oder per Mail: info@newhorizons-festival.com. Wir freuen uns, dir während dem Festival auf beiden Kanälen zu helfen.

1.2 Festival Daten und Öffnungszeiten

Donnerstag, 23.August 2018
Der Campingplatz öffnet um 12:00 Uhr
Pre-Party 20:00 Uhr – 0:00 Uhr

Freitag, 24.August 2018
Festival Beginn 15:00 Uhr
Festival Ende 3:00 Uhr

Samstag, 25.August 2018
Festival Beginn 15:00 Uhr
Festival Ende 3:00 Uhr

Sonntag, 26.August 2018
Der Campingplatz schließt um 16:00 Uhr.

1.3 Was passiert am Donnerstag

Wir haben euch 3 Nächte Party versprochen und wir halten unser Wort: Am 23. August 2018 hosten wir eine fette Pre-Party für alle Traveller, die schon am Donnerstag auf dem Campingplatz anreisen. Sei bereit für eine Nacht voller Spaß & Action!

 

1.4 Location

Nürburgring Boulevard 1, 53520 Nürberg, Deutschland
Achtet bei der Anfahrt auf die New Horizons Hinweisschilder in der Umgebung!

1.5 Mindestalter

Alle New Horizons Festival Besucher müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Leider können wir keinen Eintritt gewähren, wenn Ihr zum Zeitpunkt des 1. Festialtages, sprich dem 23. August 2018 noch unter 18 seid. Wir würden uns aber sehr freuen, wenn ihr dann im nächsten Jahr dabei seid.

Bringt bitte neben eurem Festival-Ticket auch einen gültigen Personalausweis mit!

1.6 Erste Hilfe, Sicherheit und Polizei

Während des Festivals leisten wir 1. Hilfe in unserem Sanitätszelt. Alle Standorte mit Notfallversorgung sind in der Festival-Map verzeichnet, die wir euch rechtzeitig vor dem Festival zur Verfügung stellen. Falls Ihr oder ein anderer Festival-Besucher Hilfe braucht, wendet euch an unser Sicherheitspersonal oder direkt an die Erste Hilfe Stationen auf dem Festivalgelände.

Weiß du jetzt schon, wer eventuell Hilfe vor Ort benötigt? Dann kannst du uns gern schon kontaktieren und wir stellen sicher, daß ihr euch mit den richtigen Leuten, aus unserem Team, verbindet.

Neben unserer Security-Crew wird auch die Polizei mit einer eigenen Polizeistation auf dem Gelände präsent sein. Damit das Festivalwochenende für alle so angenehm wie möglich wird, folgt bitte zu jeder Zeit den Anweisungen der Polizei und Security und achtet darauf, Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen den Weg freizuhalten!

Checkt unsere Festival-Map mit allen Standorten der Notfallversorgung, die wir im August auf unserer Homepage und Socials veröffentlichen werden.

1.7 Lärm, Sonne, Dehydration, Alkohol, Safer Sex

Festival-Besuche erfolgen auf eigene Gefahr. Bitte achtet daher auf euch und euren Mit-Travellern.

Bitte schützt eure Ohren zum Beispiel mit Ohrenstöpsel, die wir auf dem Festivalgelände verkaufen. Wenn die Musik lauter als 87 dB ist, empfehlen wir euch wirklich Ohrenstöpsel mit einem speziellen Filter zu benutzen. Damit könnt Ihr die Musik immer noch perfekt hören, habt keine Probleme, euch mit euren Freunden zu unterhalten und zusätzlich beugen die PartyPlugs Gehörschäden vor (und schützen vor dem nervigen Ohrensausen nach der Party!). Während des New Horizons Festival sind die super komfortablen Alpine PartyPlug Ohrenstöpsel am Info Desk und am Lost & Found Stand erhältlich. Die PartyPlug Ohrenstöpsel sind wiederverwendbar. Es gibt also keinen Grund sie nicht zu benutzen!

Das Wetter macht manchmal, was es will. Seid also auf alles gefasst, denn das Wetter kann ganz schnell umschwenken. Um auf Nummer sicher zu gehen, tragt am besten morgens schon etwas Sonnencreme auf.
Wer stark alkoholisiert ist, aggressiv wird, andere nötigt oder (fremdes) Eigentum zerstört, fliegt sofort vom Gelände!
Beim New Horizons die große Liebe gefunden? Juhu! Aber denkt dran: Lieber auf Nummer sichergehen! Stichwort Safer Sex. Und denkt bitte an eure Zeltnachbarn!

1.8 Drogenpolitik

Wir haben eine Null-Toleranz-Grenze beim New Horizons Festival, was Drogen angeht! Wenn wir vermuten, dass jemand Drogen bei sich hat, behalten wir uns das Recht vor, die Person nicht auf das Gelände zu lassen. Sollten bei einer Kontrolle Drogen gefunden werden oder der Verdacht naheliegen, dass die Person Drogen konsumiert hat, gibt es die rote Karte, das heißt: Runter vom Gelände! Wir übergeben die Person anschließend den Behörden. Drogendealer werden in jedem Fall der Polizei übergeben.

1.9 Videoüberwachung

Das Festivalgelände wird zu Eurer eigenen Sicherheit videoüberwacht.

1.10 Lost & Found

Wenn Ihr etwas verloren habt, geht direkt zur Lost & Found Station oder zum Info Desk.  Wenn du etwas im Garden Bereich (Campingplatz) verloren hast, geh bitte zu der Campingplatz-Info.

Alle Fundsachen, die hier während des Festivals abgegeben (aber nicht abgeholt) wurden, werden nach dem Festival ins ALDA Germany Office gebracht. Ihr könnt uns eine E-Mail mit dem Betreff „lost“ oder „found“ senden.

1.11 Einrichtungen für Menschen mit Behinderung

Das Festival ist behindertengerecht ausgestattet: Es gibt einen speziellen Eingang für Menschen mit Behinderungen, sowie speziell ausgeschilderte Toiletten. Es gibt keine separaten Aufenthaltsbereiche. Der Großteil des Festivalgeländes sollte problemlos zugänglich und erreichbar sein – nur um vereinzelte Areas zu erreichen, müsstet ihr eventuell auf die Hilfe eurer Freunde/Begleitpersonen zurückgreifen.

Natürlich kannst du auch Tickets für den Travellers Garden kaufen, aber denke daran, dass dieser Bereich steil ist. Wenn du zelten möchtest, empfiehlt es sich uns vorher zu kontaktieren, so dass wir schon alle Fragen zum Thema behindertengerechte Zugänge und Einrichtungen vorab beantworten können.

Begleitpersonen von behinderten Gästen bekommen selbstverständlich kostenlosen Zutritt zum Festival. Bringt dazu bitte euren Ausweis mit dem Merkzeichen „B“ mit und zeigt ihn im Eingangsbereich vor.

Wenn du noch mehr Fragen zu diesem Thema hast, schicke uns gern eine Nachricht über den Facebook Messenger oder via E-Mail

1.12. Medikamente & Blindenhunde

Solange alles sicher verpackt ist und niemand Gefahr läuft, sich zu verletzen – kein Problem! Um unnötige Diskussionen oder Wartezeiten im Eingangsbereich zu vermeiden, zeigt bitte unaufgefordert eine ärztliche Bescheinigung vor. Tiere (und dazu zählen auch Blindenhunde) dürfen nicht auf das Festivalgelände. Wenn wir euch bei weiteren Fragen rund um dieses Thema helfen können, schreibt uns bitte eine Mail.

1.13. Wasserstationen

Es wird kostenlose Wasser auf dem Festival- und dem Campinggelände geben.

1.14. Haftung

–  Der Organisator haftet nicht für Schäden, Verlust durch Einbruch, Diebstahl, Feuer, Naturgewalten oder andere Ereignisse. Es gelten die Einschränkungen in Ziffer 1 (Haftung des Veranstalters). Wertsachen können in den Schließfächern eingeschlossen werden. Der Organisator ist nicht verantwortlich für Hinterlassendes aus den Spinten.

– Der Organisator haftet nicht für Gesundheits- und Hörschäden, es sei denn, dem Organisator wird Vorsatz oder grob fahrlässiges Verhalten nachgewiesen oder er verstößt gegen gesetzliche Pflichten zur Sicherheit bei der Durchführung der Veranstaltung. Besucher sollten immer einen Sicherheitsabstand zu den Boxen halten. Absperrungen müssen beachtet werden.  Das Tragen von Ohrstöpseln wird dringend empfohlen, besonders in der Nähe der Bühnen.

Besucher haften für selbständig verschuldete Schäden. Bitte folgt immer den Anweisungen des Sicherheitspersonals.

1.15. Gepäck und Schließfächer

Ihr seid eine ehrliche Person? Super! Wäre die Welt nicht ein besserer Ort, wenn jeder ein bisschen so wäre wie du? Leider ist dies nicht immer so. Um euch vor Diebstahl zu schützen, beachtet bitte Folgendes:
Nehmt nur die Wertsachen mit, die Ihr wirklich braucht! Wir können keine Haftung übernehmen, falls etwas aus eurem Zelt oder aus dem Auto gestohlen wird.
Verstaut Eure Wertsachen am besten in den Schließfächern auf dem Gelände – so müsst Ihr euch tagsüber keine Sorgen machen, dass etwas wegkommt.
Vermutlich wollt Ihr etwas Geld und natürlich das Handy immer bei euch haben. Der sicherste/beste Aufbewahrungsort dafür ist eine Bauchtasche. So merkst du auch am besten, wenn jemand etwas stehlen will.

Wie werde ich ein Traveller?

2.1 Festival Ticket

Du kannst deine Tickets auf unserer Website kaufen. Bitte beachte, dass du ein separates Camping- und Parking Ticket kaufen mußt, wenn du diese während deines Aufenthaltes nutzen möchtest. Du kannst ganz einfach dein normales Ticket zum VIP Ticket im New Horizons Ticket Shop upgraden.

Es werden insgesamt 3 Ticket Phasen geben; die Early Travellers, die Regular Travellers und die Late Travellers Phase. Am besten besorgst du dir dein Ticket so schnell wie möglich, um Preiserhöhungen zu vermeiden!

2.2 Travellers und Royal Garden Ticket (Campingplatz)

Das New Horizons Festival wird 2 verschiedene Campingmöglichkeiten haben: den Travellers Garden und den Royal Garden.

Der Royal Garden wird der VIP Campingbereich mit bereits aufgebauten Übernachtungsmöglichkeiten sein. Extra Einrichtungen können bei unserem Reisebüro angefragt werden.

Im Travellers Garden kannst du dein eigenes Zelt usw. mitbringen oder du buchst dir ein bereits aufgebautes 1-2 Personen Zelt.

WOMO Travellers benötigen ein Festival Weekender Ticket + Travellers Garden pro Person und ein WOMO Parking Ticket pro Fahrzeug.

Royal Garden Traveller haben Zutritt zum Royal Garden und zum Travellers Garden, wobei Travellers Garden Traveller nur in den Travellers Garden dürfen.

WOMO Traveller können alle Einrichtungen vom Travellers Garden nutzen.

Hotelgäste haben keinen Zutritt zum Garden.

Bitte achte darauf, dass du immer das Parking Ticket separat vom deinem Travellers Garden Ticket kaufst. Im Übernachtungspaket für die vorab aufgebauten Zelte im Royal Garden & Travellers Garden ist bereits ein Parking Ticket enthalten.

Du kannst dein Travellers Garden Ticket hier kaufen

Du kannst dein Royal Garden Ticket inklusive vorab aufgebautes Zelt hier kaufen.

Das richtige Park Ticket für dich, findest du hier.

2.3 Ticket Optionen

Festival Tickets

  • Festival Ticket Freitag
  • Festival Ticket Samstag
  • Weekender
  • Weekender + Travellers Garden (Campingplatz)

Parking Tickets

  • Parken Freitag
  • Parken Samstag
  • Parken Festival Weekender
  • Parking Travellers Garden (Campingplatz)
  • Parking Travellers Garden WOMO (Campingplatz)

Das Parking Ticket ist inklusive, wenn du das Preset-Up Paket gebucht hast.

Upgrades

  • VIP Festival Freitag
  • VIP Festival Samstag
  • VIP Festival Weekender
  • VIP Festival Parken Friday
  • VIP Festival Parken Saturday
  • VIP Festival Parken Weekender

VIP Festival Tickets inklusive:

  • VIP Eingang
  • VIP Decks bei der Mainstage mit extra Bars (Getränke und Essen sind nicht inclusive)
  • Premium Toiletten bei den VIP Decks

Travel Pakete

Bitte kontaktiere unser Reisebüro zum Buchen unseres Royal Garden Tickets oder für dein perfektes Travel Packet!

2.4 Servicegebühren & versteckte Kosten

Wenn du dein Ticket bei Eventim kaufst, ist die VVK- und Service Gebühr bereits enthalten.

Einige Festivals in Deutschland nehmen Müllpfand. Wir machen dies bewusst nicht, sondern vertrauen darauf, dass Ihr eure Umwelt sauber haltet, indem Ihr die vorhandenen Müllbehälter benutzt.

3.Wie kommst du zum New Horizons Festival?

3.1 Anreise mit dem Auto oder Motorrad

Die Anreise mit dem Auto ist vermutlich die einfachste Variante. Bedenkt aber, dass Ihr im Stau landen könntet! Um euch (und den Anwohnern) die Anreise so angenehm und unkompliziert wie möglich zu machen, raten wir euch, der New Horizons Beschilderung zu folgen. Für jedes Auto braucht Ihr ein Parking Ticket. Bitte kauft die Tickets (wenn möglich) im Vorfeld, damit wir Staus und Wartezeiten auf ein Minimum reduzieren können.

Für Motorräder braucht ihr kein Park Ticket, ihr könnt eure Motorräder aber dennoch auf dem normalen Parkplatz parken.
Und noch ein kleiner Tipp: Macht am besten ein Foto von der Stelle, an der ihr geparkt habt, dann findet ihr euer Auto später schneller wieder!

Navigation Adresse: Nürburgring Boulevard 1, 53520 Nürburg, Deutschland

3.2 Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder einem Tour Operator

Wenn du vorrausschauend handeln möchtest, kaufst du dir dein Busticket selbst. Wir arbeiten mit vielen verschiedenen Reisepartnern zusammen, um die Anreise von jeder in der Nähe liegenden Stadt zu organisieren, ebenso wie von diversen anderen, internationalen Plätzen. Für alle, die zum wunderbaren Kingdom reisen wollen; check die aktuellen Angebote von unseren Reisepartnern hier.

3.3 Anreise mit dem Busshuttle

Ja, es wird ein Busshuttle vom Hauptbahnhof Koblenz sowie auch vom Köln/Bonn Flughafen geben.

Mehr Infos folgen dazu!

3.4 Anreise mit dem Taxi

Es könnte sehr schwierig werden, vor Ort ein Taxi zu bekommen. Deswegen plant eure Abreise bitte vorher ganz genau durch!

3.5 Anreise mit dem Fahrrad

Am Festivalgelände sind ausreichend Fahrradständer verfügbar.

3.6 Anreise mit dem Flugzeug

Der nächstgelegene Flughafen ist der Flughafen Köln/Bonn. Von hier aus fahren Shuttlebusse in regelmäßigen Abständen zum New Horizons Festival und zurück.

4.Wie bekommst du Zutritt zum New Horizons Festival?

4.1 Wie bekommst du dein Armband?

Werft einen Blick auf die New Horizons Festival-Map, welche wir bald veröffentlichen.
Hier sind alle Eingänge verzeichnet – bitte checkt die Map und gleicht sie mit euren Tickets ab, um sicher zu stellen, dass ihr den richtigen Eingang benutzt.

4.2 Gültiger Personalausweis

Bitte bringt neben eurem Festival-Ticket auch unbedingt einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit – so können wir am Eingang eure Identität und euer Alter überprüfen. Das Mindestalter beim New Horizons Festival beträgt 18 Jahre. Ihr müsst also am ersten Festivaltag (23. August 2018) mindestens 18 Jahre alt sein, sonst können wir euch leider nicht auf das Gelände lassen.

4.3 Zutrittsbestimmungen

Am Eingang zum Campingplatz und zum Festivalgelände werden wir Body- und Taschenchecks durchführen. Stellt euch bitte auch darauf ein, dass die Polizei eventuell das ein oder andere Auto bei Ankunft überprüft.

Wir hoffen auf euer Verständnis, dass die Sicherheitschecks ggf. etwas Zeit in Anspruch nehmen. Ihr könnt lange Wartezeiten beim Check-In vermeiden, indem ihr gleich alles zu Hause lasst, was auf dem Gelände nicht erlaubt ist.

4.4 Koffer & Taschen

Ein gut vorbereiteter Traveller = ein glücklicher Traveller. Große Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mit auf das Festivalgelände gebracht werden! Vor dem Eingang wird es eine begrenzte Anzahl an Schließfächern geben – besser ist es, Ihr packt die wichtigsten Dinge gleich in eine kleine, kompakte Tasche (maximal DIN A5 Größe) und erspart Euch so den Stress am Eingang! Bitte lest unsere Liste mit den untersagten Utensilien durch.

Um Euer Gepäck zu transportieren, könnt Ihr einen Trolley, Rucksack oder Ähnliches nutzen. Nicht erlaubt ist es, einen Auto-Anhänger mit auf in den Traveller Garden (Campingplatz) zu nehmen.

4.5 Entfernungen

Der Campingplatz, das Festivalgelände und die Parkplätze sind zu Fuß erreichbar.

4.6 Wiedereinlass

Tagesbesucher: Wer das Festivalgelände verlässt, erhält keinen erneuten Zutritt. Dies gilt ebenfalls für Besucher, die zwar eine Übernachtungsmöglichkeit haben, aber nur über ein Tagesticket verfügen.

Weekender: Ihr könnt immer rein und raus. Allerdings ist es untersagt, Essen oder Getränke mit auf das Festivalgelände zu bringen. Da wir mit E-Gates arbeiten, ist der Zutritt zum Festival nur mit E-Armbändern oder E-Tickets möglich.

Camping/Hotel + Festival Ticket: Ihr könnt zwischen dem Festivalgelände und dem Campingplatz so oft hin und her laufen, wie Ihr wollt. Getränke dürfen allerdings nur beim ersten Zutritt zum Campingplatz mitgebracht werden. Sobald Ihr Euer E-Armband habt, gibt es keine Möglichkeit, den Campingplatz zu verlassen, um noch mehr Getränke zu holen.

5. Wie verhältst du dich auf dem New Horizons Festival und den Garden Areas (Camping)?

5.1 Verbotene Gegenstände

Bitte bedenkt, dass sowohl Polizei, als auch unser Security Team die Erlaubnis haben, Körperdurchsuchungen durchzuführen, sofern es notwendig ist. Sie werden euer Auto bei Ankunft kurz untersuchen – auch wenn ihr nur nach einem Parkplatz sucht.

Lest unsere Guidelines bitte vorab durch, um sicherzustellen, dass Ihr unseren Camping Anweisungen folgen könnt.

Die folgenden Utensilien sind auf dem New Horizons Festival verboten:

Liste:
Ø  Schuss-, Hieb-, Stich- und sonstige Waffen aller Art
Ø  Sägen, Äxte, Beile und vergleichbares Werkzeug
Ø  Feuerwerkskörper, Wunderkerzen, Sternwerfer und sonstige pyrotechnische Gegenstände aller Art (u.a. Bengalische Feuer); Konfetti-Kanonen
Ø  Stühle, Sitzmöbel und Sitzgelegenheiten (gestattet sind Campingstühle und –tische)
Ø  Holz und Feuerholz
Ø  Umweltgefährdende Substanzen und Flüssigkeiten; die Nutzung von Gasflaschen außerhalb von Campern und Karavan mit Gassystemen, die nicht offiziell zugelassen sind.
Ø  Glasflaschen und andere Glasbehältnisse
Ø  Laute Heuler, Megaphone, Vuvuzelas oder ähnliche Utensilien
Ø  Säurehaltige Batterien
Ø  Modelflugzeuge, Drohnen und führerlose Flugsysteme
Ø  Große Soundsysteme (siehe Punkt 6.9)
Ø  Lampenöl (Paraffin)
Ø  Drogen aller Art
Ø  Offenes Feuer/Fackeln
Ø  Laserpointer
Ø  Mobile Zwei-Wege-Übertragungssysteme
Ø  professionelles Ton-, Foto- und Videoequipment
Ø  Kameras mit austauschbaren Linsen
Ø  Gasflaschen
Ø  Gaspatronen
Ø  Generatoren
Ø  Toxische, entflammbare oder explosive Materialien
Ø  Graffiti-Aerosole und Markierungsstifte
Ø Motorräder
Ø  Wasserpfeifen
Ø  Feuer/- Kaminanzünder
Ø  Fahnenstöcke
Ø  Fahrräder, Skateboards oder vergleichbare Fortbewegungsmittel
Ø Fußballtrikots

Das Mitführen der genannten Gegenstände kann bereits bei der Anreise zur Abweisung des Fahrzeugs und zum Ausschluss des Besuchers von der Veranstaltung führen; mitgeführte Gegenstände dieser Art werden konfisziert und nicht wieder ausgehändigt!

5.2 Speisen & Getränke

Es ist nicht erlaubt deine eigenen Speisen und Getränke mit auf das Festivalgelände zu nehmen. Ebenfalls Gläser sind sowohl auf dem Festivalgelände, als auch auf dem Campinggelände strengstens verboten.

Speisen und Getränke sind ausschließlich auf dem Travellers und Royal Garden (Campingplatz) erlaubt.

Die Mitnahme von Speisen und Getränke ist Dir nur beim ersten Eintreten gestattet.

Die Regeln sind wie folgt:

Ø  5 Liter alkoholfreie Getränke und 3 Liter alkoholische Getränke sind erlaubt. Glasflaschen sind generell verboten.

Sobald Ihr am Check-In Euer Festival-Armband bekommt, ist es nicht mehr möglich, den Campingplatz wieder zu verlassen, um weitere Getränke oder Essen zu holen. Kauft Eure Lebensmittel einfach im Supermarkt auf dem Campingplatz, dann spart Ihr Euch auch das lästige Schleppen.

5.3 Foto & Video Regelung

Kompakt- oder Handy-Kameras sind erlaubt. Audio- und Videorecorder nicht. Bitte lasst auch Selfie-Sticks zu Hause, Ihr könntet andere Festivalbesucher damit verletzen. Professionelles Audio-, Foto- und/oder Videoequipment wie zum Beispiel Kameras mit Wechsel- oder Zoom-Objektiven, Aufnahmegeräte oder dergleichen müssen ebenfalls draußen bleiben.
Während des gesamten Festivals finden offizielle Filmaufnahmen und Fotografien statt. Videoaufzeichnungen und Fotografien können reproduziert und für die Medienberichterstattung und Dokumentation in Print, DVD, TV und Online (z.B. Homepage, soziale Netzwerke usw.) verteilt werden. Mit dem Betreten des Festivalgeländes erklären sich die Besucher damit einverstanden, dass ihre Persönlichkeit und Stimme auf Film und Fotografien sowie auf ihre Verwendung ohne Einwilligung und ohne Einschränkungen in Bezug auf Zeit, Raum oder Inhalt auf den beschriebenen Kanälen genutzt werden können.

Die Besucher stimmen unwiderruflich zu, dass sie in Fotos, Live-Übertragungen, Video- und Tonaufzeichnungen, die vom Veranstalter oder Dritten im Zusammenhang mit der Veranstaltung / dem Konzert gemacht oder in Auftrag gegeben wurden, sowie deren anschließende Verwertung in allen aktuellen und zukünftigen Medien unwiderruflich eintreten (insbesondere Ton- oder Videospeichermedien, sowie digitale Verbreitungsformen, z.B. über das Internet) ohne Anspruch auf Entschädigung.

5.4 Crowd Surfing und andere gefährliche Aktivitäten

Crowd-Surfing ist beim New Horizons nicht erlaubt, weil es gefährlich ist – für Euch und auch für die anderen Festivalbesucher. Wer beim Crowd-Surfing erwischt wird, fliegt direkt vom Gelände und darf das Festival nicht mehr betreten.

Auch Moshpits, Circlepits, Walls of Death, das Nutzen von Feuerwerkskörpern (z.B. Bengalos) und alle anderen Aktivitäten dieser Art, welche andere Traveller in Gefahren bringen könnten sind strengstens untersagt. Wer gegen diese Regel verstößt, muss das Festivalgelände verlassen.

5.5 Tiere

Festivals machen Spaß, aber nicht Euren Haustieren – deshalb ist das Mitbringen von Tieren verboten – das gilt auch für den Parkplatzbereich und den Campingbereich.

Solltest du einen Blindenhund oder Ähnliches haben, kannst du dich gerne mit uns per Mail in Kontakt setzen.

5.6 Müll

Es ist nicht erlaubt, das Gelände nach Pfand-Müll abzusuchen (egal ob Flaschen, Kartons oder Büchsen). Falls wir jemanden trotzdem dabei erwischen sollten, werden wir das Pfand einziehen und uns das Recht vorbehalten, die Person des Festivals zu verweisen.

5.7 Nachtruhe

Wir bitten im Travellers Garden (Campingplatz) um Nachtruhe von 22:00 Uhr bis 06:00 Uhr.
Wir sind alle entspannter, wenn wir ausgeschlafen sind.

Natürlich könnt ihr eine kleine Musikanlage mit auf den Campingplatz bringen – aber bitte nicht mit auf das Festivalgelände. Maximal 2 Lautsprecher (1kW pro Lautsprecher) sind erlaubt, Subwoofer aber nicht. Bittet achtet darauf, dass Ihr die anderen Festival-Besucher und Camper nicht stört und dass Ihr Eure Anlage nicht zwischen 22:00 Uhr und 06:00 Uhr morgens testet!

5.8 Verteilung von Promotion Material

Das Verteilen von Flyern und anderen Werbematerialien auf dem Festivalgelände und auf dem Campingplatz ist nicht gestattet. Unternehmen, die sich für eine Zusammenarbeit mit uns interessieren, können sich gerne an info@aldaevents.de wenden. Der Werbewert und die Reinigungskosten für illegal verteilte Materialien gehen zu Lasten des Auftraggebers.

5.9 Rassismus, Sexismus

Jeder soll die Möglichkeit haben, das New Horizons Festival für sich zu entdecken. Wir werden keine rassistischen oder sexistischen Aktionen oder Statements dulden! Wer sich nicht respektvoll verhält, wird des Festivals verwiesen. Sollte sich jemand belästigt oder angegriffen fühlen, sagt uns bitte sofort Bescheid. Nein heißt Nein!

6. Wie bereitest du dich für den Travellers und Royal Garden (Camping) vor?

6.1 Öffnungszeiten

Die Campsite ist geöffnet:
ab Donnerstag, 23. August 2018, 12:00 Uhr
bis Sonntag, 26. August 2018, 16:00 Uhr

Check-In Zeiten Travellers & Royal Garden (Campingplatz):
Donnerstag                           12:00 Uhr – 00:00 Uhr
Freitag                    08:00 Uhr – 00:00 Uhr
Samstag                                  08:00 Uhr – 00:00 Uhr
Sonntag geschlossen

6.2 Travellers Garden und Royal Garden

Travellers Garden
–  Bring selbst deine Sachen mit
–  Zelte mit max. 4 m² pro Person

WOMO:

– der Platz für die WOMO’s beträgt max. 9x6m. Überschreitet Ihr diese Größe, dann sendet uns eine  Mail an info@newhorizons.de

– WOMO Plätze sind ausreichend für 1 Camper, Caravan, Pop-Up Caravan

– Es ist euch erlaubt kleiner Zelte / Vorzelte am WOMO Spot anzubringen

– Für die Nutzung des Stroms (220V) bringt bitte euer eigenes Kabel mit einer minimalen Länge von 25m mit.

Royal Garden

Vorab aufgebaute Unterkünfte inkl. Parkticket.

6.3 Strom

Strom (250W) gibt es für VIP-Camper inklusive: Ladestationen findet Ihr an verschiedenen Plätzen im Travellers & Royal Garden, die Verfügbarkeit kann aber variieren.
Besonders im Travellers Garden kann die Verfügbarkeit der Ladestationen geringfügig sein. In unserem Royal Garden allerdings haben alle Unterkünfte, bis auf die Tipi einen Stromanschluss. Am besten bereitet Ihr Euch entsprechend darauf vor, damit Ihr das Camping-Wochenende dennoch genießen könnt.

6.4 Grillen, Camping Kocher and Gas Zylinder Regelung

Grundsätzlich ist das Grillen auf dem Campingplatz erlaubt, allerdings nicht zwischen 22:00 Uhr und 08:00 Uhr.

Das Nutzen von Kohleanzünder, Alkohol, Öl oder andere entflammbare Mittel sind strengstens untersagt. Aus Sicherheitsgründen lassen wir ebenso kein offenes Feuer auf dem Campingplatz und dem Festivalgelände zu. Das Rauchen in den Waldzonen ist ebenfalls verboten. Zum Grillen auf dem Campingplatz könnt Ihr gerne Einweggrills oder 3-beinige Grills benutzen. Gaskocher müssen technisch einwandfrei sei. Die Kartuschen dürfen ein Füllgewicht von 450g nicht überschreiten.

Und bitte: Lasst den Grill oder Gaskocher NIE unbeaufsichtigt! Benutzt keinen Alkohol, kein Öl und keine anderen entflammbaren Flüssigkeiten. Falls es brennt, ruft sofort die Security-Mitarbeiter. Sie wissen, was zu tun ist.
Sollte es am Festivalwochenende aufgrund der Wetterlage zu gefährlich zum Grillen sein, behalten wir uns das Recht vor, das Grillen auf dem Campingplatz zu untersagen!

WOMO’s und besonderes Ihre Gasinstallationen müssen technisch intakt sein. Vor Ankunft oder auch während deines Aufenthaltes wird dies von der Polizei überprüft. Stellt’ sicher, dass Ihr euer Zertifikat auf dem neusten Stand ist.

6.5 Offenes Feuer

Offenes Feuer ist sowohl auf dem Campingplatz, als auch auf dem Festivalgelände und dem Parkplatz strengstens verboten!

6.6 Sanitäranlagen

Im Travellers und Royal Garden befinden sich Waschräume und Warmwasser-Duschen. Ihr dürft die Duschen gerne so oft benutzen, wie Ihr möchtet – aber bitte denkt an unsere Umwelt!

6.7 Müllpfand Rückgabe

Einige Festivals in Deutschland nehmen Müllpfand. Wir machen dies bewusst nicht, sondern vertrauen darauf, dass Ihr Eure Umwelt sauber haltet, indem Ihr die vorhandenen Müllbehälter benutzt.

6.8 Stellplatzgröße pro Person und aufblasbare Objekte

Die zulässige Freifläche pro Person beträgt im Travellers Garden (Campingplatz) maximal 4m².

Wir empfehlen, wenn möglich Zelte zu teilen – viel gemütlicher auf diese Weise!

Wenn Sie ein größeres Zelt haben, beachten Sie bitte, dass die Größe des Stellplatzes nicht größer als die der kleineren Zelte sein darf. Wenn du eine WOMO mitbringst, beträgt die maximale Größe des Stellplatzes 9x6m. Trampoline, große aufblasbare Objekte, Hüpfburgen und dergleichen sind verboten.

6.9 Befahren des Gardens

Bitte beachte, dass es nicht erlaubt ist, bei der Anreise oder Abreise mit dem Auto auf das Campinggelände zu fahren. Also denke daran, einen Wagen oder Trolley mitzubringen um deine Sachen zu transportieren. Auf dem WOMO Camping ist es erlaubt, das Auto bei Ankunft und Abfahrt zu beladen und zu entladen. Danach bitten wir dich dein Auto zum Parkplatz zu bringen (bitte hole dir hierfür ein separates Park Ticket W). Das Fahren unter jeglichem Einfluss von Drogen, ist zu jeder Zeit verboten. Bei Missbrauch droht das direkte Verlassen des Geländes.

6.10 Supermarkt

Es wird einen Supermarkt im Travellers Garden (Campingplatz) geben, so könnt Ihr jedes Mal aufrüsten.

Den Supermarkt könnt Ihr betreten, wenn Ihr in Besitz eines Travellers Garden, eines WOMO oder eins Royal Garden Tickets seid.

6.11 Bier Vorbestellung

Es gibt keine Bier Vorbestellung auf dem  New Horizons Festival.

6.12 Frühstücks Optionen

Im Royal Garden habt Ihr die Möglichkeit auf ein Travel Package Upgrade.

7. Wie bezahle ich auf dem New Horizons Festival?

7.1 Credit Preise in Euro

Zehn Euro sind 3.5 credits.

7.2 Zahlungsmittel

Das New Horizons Festival ist ein Cashless-Payment Festival.

Alle Informationen zum Thema Einlass und Zahlung mit eurem Festivalarmband werden wir schnellst möglich online stellen.

7.3 Geld aufladen

Aufladen eures Armbandes könnt Ihr sowohl mit Bargeld, als auch mit EC- oder Kreditkarte auf dem Festivalgelände. Mit eurem Account könnt Ihr sogar schon vor dem Festivalstart Euro in Credits tauschen.

Mehr Infos folgen!

7.4 Rückerstattung

Solltet Ihr später Credits überhaben, ist es euch möglich diese zurückerstattet zu bekommen.

Erstelle deinen persönlichen Account und hole dir dein Geld zurück.

8. FESTIVAL REGELN

Hier gibt’s unsere Festival-Regeln als Download!
Camping Regeln HIER
Festival Regeln HIER