Martin Solveig: 10 things you might not know about him

• Martin startete seine Musikkarriere quasi schon mit 4 Jahren, als er in einem Kinderchor sang. Dabei wollte er eigentlich Profi-Sportler werden…

• Es gab Zeiten, da hätte man Martin Solveig nie ohne Stirnband hinterm DJ-Pult gesehen. Gerüchten zufolge besitzt er 300-400 Stirnbänder!

martin-solveig-2013-650-430

• Bei seinem ersten richtigen Stagedive hat Martin Solveig seinen Schuh verloren.

• Martin Solveig ist eigentlich ein Kostüm-Muffel. Für eine Halloween-Party 2016 in Köln hat er eine Ausnahme gemacht und kam als Geisterjäger aus ‚Ghostbusters‘.

• Martin ist ziemlich gut mit seinem französischen DJ-Kollegen David Guetta befreundet. Gerade im Sommer, wenn beide auf Ibiza leben, kommt Guetta oft zu seinen ‚My House‘-Shows.

13327474_10157071368205473_7200073351584881048_n

• Martin hat aus Überzeugung keine Tattoos.  

• Nicht nur Musik- sondern auch Weinkenner: Martin Solveig interessiert sich besonders für französische Weine und hat vor Jahren in ein kleines Weingut investiert.  

• 33 Nächte im Flugzeug: 2015 hat Martin Solveig aufgrund seiner DJ-Residency in Las Vegas und Ibiza hochgerechnet einen kompletten Monat im Flugzeug gewohnt.   

1549543_10154442473200473_8660801680594406234_n

• Seine Leidenschaft: Musikvideos drehen! Mittlerweile hat er so viel Erfahrung, dass er eines Tages gerne bei einem Kinofilm oder einer TV-Serie Regie führen möchte.

• Nicht-Raucher dank Madonna: Bevor Martin Sovleig mit Madonna an ihrem Album ‚MDNA‘ gearbeitet hat, war er Raucher. Nach der gemeinsamen Zeit im Studio war er Nichtraucher, weil Madonna der Zigarettenqualm auf die Nerven ging!